Welterberegion
Ausgezeichnete Qualität in Deutschlands Mitte

Zentral in Deutschland zwischen Unstrut uns Werratal liegt die Welterberegion Wartburg Hainich. Zu den zahlreiche Attraktionen gehören neben den Städten Mühlhausen, Eisenach und Bad Langensalza auch der Baumkronenpfad und das einzigartige Wildkatzendorf in Hütscheroda.

Ein Highlight ist die UNESCO-Weltkulturerbestätte Wartburg und das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich, die vom Hotel Stadt Mühlhausen nicht weit entfernt sind und zu einem Tagesausflug einladen. Dabei ist es egal ob man per Rad, zu Fuß oder auf dem Wasser unterwegs ist, denn alle Wege sind bestens ausgebaut und laden zu langen Wanderungen oder Touren ein.

Für Kulturinteressierte gibt es zahlreiche Theater sowie Museen und man kann sich in der Region auf die Spuren von Martin Luther, Thomas Müntzer und Johann Sebastian Bach begeben. Die Region bietet also viel Abwechslung und so kann man Städtetouren mit Ausflügen in die Natur verbinden und auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten wandeln.

Aktivitäten

Wir sind Ihnen bei der Urlaubsgestaltung gern behilflich. Ob Segway fahren, Fahrräder mieten, Stadtrundgänge durch Mühlhausen unternehmen oder einen Ausflug zum Baumkronenpfad. Wir beraten Sie gerne und übernehmen die Buchungsmodalitäten für Sie. Nachfolgend einige Vorschläge zu Aktivitäten und Ausflugszielen in und um Mühlhausen:

  • Segway-Tour in und um Mühlhausen
  • Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
  • Mühlhausens Marienkirche oder Divi Blasii
  • Historische Wehranlage in Mühlhausen
  • Äußeres Frauentor Mühlhausen
  • Radtour durch den Hainich oder am Unstrut-Radweg
  • Mittelpunkt Deutschlands
  • Opfermoor Niederdorla
  • Draisine in Lengenfeld unterm Stein
  • Baumkronenpfad Hainich
  • Wildkatzendorf Hütscheroda
  • Rosenstadt Bad Langensalza
  • Staatliche Vogelschutzwarte in Seebach